Herzlich Willkommen beim TSV BADEN Östringen e.V.



  Nächste Termine
14.02.2021 - 20.02.2021: Kinderskifreizeit an Fasching
04.04.2021 - 09.04.2021: Jugendskifreizeit an Ostern
zum Terminkalender

  27.06.2020 >> News >> Allgemein

Geschäftsstelle vom 13. bis 18. Juli 2020 nicht besetzt

Die Geschäftsstelle des TSV Baden Östringen e.V. ist vom 13. bis 18. Juli 2020 nicht besetzt.

Gerne können Sie uns eine E-Mail zukommen lassen: gs@tsv-baden.de


  14.03.2020 >> News >> Allgemein

Veranstaltungen und Trainingsbetrieb in der TSV-Halle

Alle öffentlichen Veranstaltungen in der TSV-Halle werden ab sofort abgesagt. Auch die Kinderkurse (Ballschule, Kindersport, Handball und Leichtathletik, Zumba) werden bis nach Ostern eingestellt. Wir bitten um Verständnis.

Bei Fragen erreichen Sie uns über E-Mail: gs@tsv-baden.de oder zu den Geschäftszeiten unter Telefon 07253/24631.

Die TSV-Geschäftsstelle


  13.03.2020 >> News >> Allgemein

Aktuelle Trainingssituation bzgl. Corona-Krise

Hallo zusammen,

aus aktuellem Anlass pausieren wir bis einschließlich 30.03. mit allen Sportangeboten des TSV um die Verbreitung des Corona-Virus bestmöglich einzudämmen.

Bitte sprecht euch untereinander ab, damit nächste Woche niemand vor verschlossener Tür steht.

Macht´s gut & bleibt gesund!


  21.01.2020 >> News >> Leichtathletik

Erstes Kräftemessen in der neuen Saison

Aus dem Training heraus startete unsere Athleten der Trainingsgruppe Track Team Laub beim Sindelfinger Hallenmeeting am 18. Januar ins neue Jahr. Dabei nahmen alle sowohl die 60m als auch die 200m als Test in Angriff, um den aktuellen Trainingsstand zu überprüfen.

Bei den Männern stellte Timo Reiss über 60m in 7,56s seine persönliche Bestleistung ein. Über 200m erzielte er 25,58s bei seinem ersten Hallenstart über die Strecke. John Angelo verbuchte 7,77s über 60m und 25,12s über 200m. Quereinsteiger Johannes Krayl lief zum ersten Mal in der Halle (60m in 7,82s und 200m in 25,13s). Dabei unterbot er seine 200m-Freiluftbestleistung um 5 Hundertsel. Sein Trainingskollege Gabriel, der erst vor wenigen Monaten zur Leichtathletik kam, absolvierte die 60m in 8,14s und die 200m in 26,98s.

Der 16-jährige Benjamin Appel sprintete in der höheren Altersklasse MJU20 die 60m in 7,48s (PB). Seine Premiere über 200m feierte er in 25,25s.

Bei den Frauen schließlich testete Hürdensprinterin Luise Heilig ihre Sprintfähigkeit über die flache Strecke. Auf der 60m-Distanz, die sie zuvor erst einmal in 2014 absolviert hatte, stellte sich mit 8,24s eine neue PB auf. Über die Hallenrunde lief sie 27,33s und blieb dabei deutlich unter ihrer im Freien erzielten Bestleistung von 28,14s aus dem Vorjahr.

Die Ergebnisse im Überblick:

Männer:
Gabriel Alves Coelho (TSV Baden Östringen): 60m: 8,14s (PB) – 200m: 26,98s (PB)
John Angelo (TSV Baden Östringen): 60m: 7,77s (PB) – 200m: 25,12s (PB)
Johannes Krayl (TSV Baden Östringen): 60m: 7,82s (PB) – 200m: 25,13s
Timo Reiss (TSV Baden Östringen): 60m: 7,56s (PB eingestellt) – 200m: 25,58s

MJU20:
Benjamin Appel (TSV Baden Östringen): 60m: 7,48s – 200m: 25,25s

 

      

John Angelo (rechts)             Benjamin Appel                     Johannes Krayl (rechts)          Gabriel Alves


  21.01.2020 >> News >> Leichtathletik

Erfolgreicher Start für unseren Leichtathletik Nachwuchs

Am vergangenen Sonntagmorgen ging es für unserern leichtathletik Nachwuchs zum Hallensportfest nach Walldorf.

In der Altersklasse U10 gingen für den TSV Baden Östringen Nelia Reker und Pia Wickenhäusser an den Start. Zusammen absolvierten sie erfolgreich sowohl den 30 Meter Sprint als auch den 30 Meter Hürden. Nelia konnte sich erfreulicherweiße über die 30 Meter um gut 0,5 Sekunden verbessern und über die Hürden sogar um mehr als eine Sekunde. Pia erreichte bei ihrem ersten Wettkampf in jeder Disziplin gute Werte und nahm zusätzlich noch beim Weitsprung teil.

In der Altersklasse M10 konnte sich Raphael Grundl im vergleich zum Vorjahr deutlich steigern. Neben den 30m und den 30m Hürden, zeigte der wieder ein mal sein Talent für Weitpsrung, Mit 3.50 Metern Spang er tänzerisch auf den 2. Platz.

Auch unser Quartett der Altersklasse W13 bestehend aus Jana Heger, Jule Ehrlich, Ida Liliana Essert und Angelina Trommler starteten die Saison mit neuen Bestleistungen bei 30 Meter Sprint und 30m Hürden.

Nachdem Jana letztes Jahr den Wettkampf leider krankheitsbedingt auslassen musste, sah es fast so aus als würde die Pechsträhne weiter gehen. Bei den 30 Metern Hürden stürzte sie unglücklich und musste den Lauf abbrechen. Zu nächst niedergeschlagen konnte sie für das bevorstehende 30 Meter Finale, für dass sie sich in den Vorläufen qualifiziert hatte wieder motivieren.

Zusammen mit ihrer Trainingspartnerin Angelina Trommler hieß es dann im Finale noch mal alles geben, um sich unten 6 Besten durchzusetzen. Angelina erreichte mit 5,42 s den 6. Platz von 20 Teilnehmerinnen.

Jana die nach ihrem Sturz um so motivierter war jetzt noch mal alles zugeben, wuchs über sich selbst hinaus und setzte sich gegen alle anderen Sprinterinnen durch und erreichte mit 5,16 Sekunden den mehr als verdienten 1. Platz und holte so Goldmedaille für den TSV Baden Östringen.

        

Jana und Angelina beim 30 Meter Finale                       Jule beim 30m Start             Jana 1. Platz 30m


  21.12.2019 >> News >> Allgemein

Weihnachtliche Stimmung beim TSV

Am Montag, 16.12.2019 haben rund 50 unserer jüngsten Kinder mit „O Tannenbaum“ die letzte Sporteinheit in diesem Jahr eingeleitet. Kinderturnen, Kiddy-Tanz und die beiden Ballschulgruppen trafen sich zum Turnen, Ballspielen und Toben in der TSV Halle. Zur Stärkung gab es leckere Waffeln, belegte Laugenstangen, Knabberspaß und Gebäck. Dann trällerten die kleinen Sportskanonen lauthals „Ihr Kinderlein kommet“ als plötzlich der Nikolaus mit tollen Trikots im Gepäck in der Halle stand. Hier gilt unser besonderer Dank Optik Geider und Steuerberatung Meid, die mit ihrem Sponsoring für strahlende Kinderaugen gesorgt haben. Außerdem möchten wir uns ganz herzlich bei allen Helfern bedanken, die beim Fest mitgewirkt haben.

Wir wünschen allen Familien eine besinnliche Weihnachtszeit, einen guten Start ins neue Jahr und freuen uns darauf alle Kinder im neuen Jahr gesund und munter in der Halle zu begrüßen!

Eure TrainerInnen